Als krönenden  Abschluss des  "Jahres der Dankbarkeit" feiern wir Erntedankfest. Nach vielen Jahren  der Aussaat können wir  auch im Gemeindeleben mehr und mehr Früchte sehen. Gott sei Lob und Dank. Ein Traum wird heute war: Eine 2. Pastorenstelle  kann mit Marcus  Hübner besetzt werden, der   in sein Vikariat eingeführt wird und die Kurzpredigt  hält.  Weil sein Arbeitsschwerpunkt  die jungen Menschen  sein werden, bleiben alle  im  gemeinsamen Gottesdienst. Für den Erntedanktisch darf suppenfertig geschnittenes Gemüse  mitgebracht werden, was während des Gottesdienstes von den Pfadfindern über offenem Feuer zur Erntedankfest-Gemüsesuppe  verkocht  und anschließend gemeinsam verzehrt wird. Willkommen!