Wer will es nicht, irgendwann auf sein Leben zu blicken und sagen zu können, es war gut, ich habe alles richtig gemacht und die Weichen klug gestellt...ein Geburtstag kann so eine Rückblende sein oder ein Jahreswechsel....was aber, wenn Gott das überhaupt nicht so sieht, wenn die Motivation meiner Entscheidungen sich als reiner Egoismus entpuppt und die Lebensziele ihren Nährboden auf Enttäuschungen anderer haben.....was, wenn meine Beziehung das Trümmerfeld meines Lebens darstellt und ich glaubte, einen Sieg zu feiern...
Gott hat einen Plan für mein Leben, habe ich einen Plan mit Gott ???Die Predigt hält Torsten König. Der Gottesdienst wird geleitet von Volker  Moschkau. Während der Predigt gibt es ein Kinderbetreuung in der Kinder-Arche. Im Anschluss sind alle zum Kirchenkaffee eingeladen.