„Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,…“ (November 2017)

… und der bringt nicht nur Sturm und Regen, sondern auch die Zeit des Laternebasteln – und – laufen, Spielen im und mit Laub, Drachensteigen und Kastanien sammeln! Es gibt jedenfalls jede Menge zu entdecken für unsere Kinder. Unter anderen haben sie auch schon lebende Spinnen gefunden und sie in einem sogenannten Lupenglas eine ganze Weile beobachtet. Natürlich wurden die Tiere (es waren auch mal Schnecken und Kellerasseln) am Ende des Kindergartentages wieder frei gelassen.

Nach den Herbstferien bekamen wir Besuch vom Fotografen, der die Kinder sowohl einzeln wie auch mit der gesamten Gruppe und Geschwistern fotografierte. Hierfür hatten sich die Eltern für einen herbstlichen Hintergrund entschieden. Mit diesen Fotos werden die Eltern bestimmt tolle Weihnachtsgeschenke für Freunde und Familie haben, und natürlich schöne Erinnerungen für sich selber.

Für unser diesjähriges Laternenfest trafen sich die Eltern aus der Krippe an einem Nachmittag im Kindergarten, um dort gemeinsam die Laternen für ihre Kinder zu basteln. In der Regelgruppe bastelten die Kinder ihre Laternen mit den Erzieherinnen selber. Nach dem alljährlichen Laternenumzug durch Weiche, mit mehreren Zwischenstopps zum gemeinsamen Liedersingen, gab es auf dem Kindergartengelände noch heiße Würstchen mit Brot und warmen Getränke. Der Erlös aus dem Wurstverkauf wird auch dieses Jahr wieder für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ verwendet. Mit einem gemeinsamen Abschlusskreis wurde dieser Tag dann schließlich beendet. Ein Dank geht noch an die hiesige Polizei, die uns mit zwei Beamten begleiteten und an die Senioren – Wohnanlage.

Neben dem Laternenfest erlebten unsere Vorschulkinder noch etwas Besonderes: Sie besuchten das „TBZ“ in der Schleswiger Straße. Dort sahen sie die großen Müllautos, die Straßenreinigungsfahrzeuge und lernten natürlich auch etwas über Mülltrennung. Vielen Dank, dass wir kommen durften.

Wie in den letzten Jahren kurz vor Weihnachten nahmen wir auch dieses Jahr wieder mit Freude an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil. Diese Aktion hilft dabei, dass auch Kinder in hilfsbedürftigen Ländern erfahren, was Weihnachten bedeutet und ein wenig Freude an diesen Fest haben. Außerdem lernen unsere Kinder dadurch selber mal zu teilen, oder Dinge, die sie vielleicht gerne selber hätten, abzugeben.

Über unser diesjähriges Weihnachtsfest und evtl. anderen noch stattgefundenen Events berichten wir dann beim nächsten Mal. Wir wünschen allen Lesern eine besinnliche Adventszeit, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

 

Euer

Kita ARCHE – Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.