Eheseminar mit Ehepaar Bender: 2 Menschen, die sich näher kommen

Trotz großer Verliebtheit zu Beginn, passiert es Paaren immer wieder, dass die Konzentration aufeinander im Alltag verloren geht. Kinder, Jobs, Haus und Hof und vieles mehr verführen uns dazu, uns und unsere Bedürfnisse sowie die des Partners hinten anzustellen. Auf Dauer sind die Folgen Unzufriedenheit, Entfremdung und Frustration. Um dem entgegenzutreten werden wir uns folgende Fragen stellen:
1. Kennen wir, Ehemann und Ehefrau, unsere gegenseitigen Bedürfnisse?
2. Können wir sie benennen und uns darüber austauschen?
3. Warum gelingt es uns oft so schlecht, sie uns gegenseitig zu erfüllen?
4. Was können wir dagegen tun?
Eins ist klar: Ehepartner, die auf die Zufriedenheit des Partners achten, verhindern damit, dass der Partner nach Ersatzbefriedigungen oder Befriedigungen außerhalb der eigenen Beziehung sucht.  Auch in diesem Workshop wird das Thema in einem interaktiven Workshop diskutiert und praktische Anregungen und Tipps zu Haltungs- und Verhaltensänderungen gegeben. Ziel ist es auch hier, dass die Ehepartner ins Gespräch kommen und für sie geeignete Lösungen finden. In einer wertschätzenden Atmosphäre bleibt die Privatsphäre der Paare gewahrt.

Termine Eheseminar: 22.09. und 6.10.2017 (20:00 – 22:00Uhr)
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptistenkirche) Bismarckstraße 110, 24943 Flensburg
Preis:  45,00€ pro Paar
Anmeldung:  Pastor André Peter Tel.: +49 (0461) 261 31  a.peter@baptisten-flensburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.