Männerfrühstück: 500 Jahre Reformation

Es ist wieder Männerzeit in der Arche in Flensburg-Weiche. Am 27.05.2017 um 10 Uhr  wollen wir uns treffen,  um einander Anteil zu geben, an dem was uns bewegt hat, wir wollen es uns kulinarisch gut gehen lassen mit den Dingen, die Ihr  und wir mit dazu beitragen;  der Kreativität sind  hier keine Grenzen  gesetzt. Nach dem Frühstück und Lobpreis wollen wir das tun, was dieses Jahr alle machen  – über Luther sprechen. Hierfür lassen wir extra einen Experten aus dem schönen Marburg kommen, Dr. theol Ulf Lückel  referiert über: 500 Jahre Reformation . An vielen Orten wird dieses Jahr dieses große zeitgeschichtliche Jubiläum gefeiert, selbst der 31. Oktober ist 2017 einmalig zum nationalen Feier- und Gedenktag proklamiert worden. Was jedoch war die Reformation? Wie kam sie zustande und warum kam es dazu? Wir wollen in dem Vortrag und anschließenden Gespräch diesen und anderen Fragen zum Reformationsjubiläum nachgehen und uns mit den Anlegen der Reformatoren beschäftigen, die ihnen damals „unter den Nägeln brannten“! Und dabei geht es keineswegs nur um Luthers berühmtes Anliegen: „Wie bekomme ich einen gnädigen Gott?“ Was bedeuten die Erkenntnisse der Reformation für uns heute und wie sind sie in unserem Glauben verankert? Herzliche Einladung zu Vortrag und Gespräch. Wir freuen uns auf eine kreative und gesegnete Zeit mit Dir. Freunde und Bekannte mitbringen ist sicherlich kein Nachteil. Ab 9 Uhr ist Gebetszeit, fühle Dich auch hier ganz herzlich eingeladen. Das Orga Team:  Christian, Kay, Thomas und Uwe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.