SO. 14.1. ABRAHAM – GLAUBE SETZT IN BEWEGUNG

Manfred Vetter
14. Januar 2018

SO. 14.1. ABRAHAM – GLAUBE SETZT IN BEWEGUNG

Unter dem Motto: Als „Pilger und Fremde unterwegs“ beten Christen  an 1000 Orten in  Deutschland und  drüber hinaus europaweit um einen   neuen Aufbruch.  Sie sind in  bester Gesellschaft.  Abraham, Joseph, Ruth , Daniel  und Jona , Paulus und  nicht zuletzt Jesus sind vorangegangen.  Eine gute Gelegenheit für uns „Arche-Typen“ uns auf unser ( zutiefst biblisches)Gemeinde- Motto zu besinnen: Unterwegs mit Gott in der Nachfolge Jesu, damit Menschen Gottes Liebe erfahren“. Mit Abraham werden wir   einiges  zu verlassen haben, neues Land herbeisehen , gesegnet werden und vor allem und für alle  zum Segen werden ( 1. Mose 12). parallel zur Predigt ist „KiGo“. Nach dem Amen in der Kirche trifft man sich im Cafe.

P.s.: Montag geht es weiter  in der ev-luth. Versöhnungskirche Harrislee   mit einer Andacht von unserem Pastor Manfred Vetter.  Der Abschlußgottesdienst  der Gebetswoche findet in der Arche am  21.1. um 16.30 h statt. ( morgens dann kein  Gottesdienst)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.