SO, 23.04., 10.30H: VON DER ENTSTEHUNG DER WELT

Thomas Gleis
23. April 2017

SO, 23.04., 10.30H: VON DER ENTSTEHUNG DER WELT

Der Sonntag nach Ostern heißt „Quasi modo Geniti“ „Wie die neugeborenen Kinder“.
Ostern ist vorbei, alles wieder beim alten. Aber ist durch Ostern nicht alles neu? Sind wir durch Ostern nicht eine neuen Schöpfung und in einer neuen Schöpfung? Das wollen wir in der Predigt von Thomas Gleiss zusammen betrachten und erkunden wie diese Schöpfung aussehen kann, vielleicht eine neue Perspektive entdecken.

Parallel zum Gottesdienst wird es eine Kinderferienbetreuung geben,

nach dem Gottesdienst sind alle bei Kaffee und Keksen zum Gespräch und Gemeinschaft im Kirchenkcafé eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.