Am Sonntag wird Pastor Simon Pahl von der Equippers Kirche (Kirche in Bewegung) bei uns sprechen. Er wird über die Herausforderung sprechen, dass Kirche sich immer wieder erneuern muss, um relevant für die Menschen zu bleiben. Die Geburtsstunde der Kirche am Pfingsttag (Apg. 2) liefert uns einen Entwurf, den es immer wieder anzuschauen gilt. Dort sehen wir, wie Unsicherheit zu Überzeugung wird und aus Zurückgezogenheit echte, lebensverändernde und Gesellschaft-erschütternde Offenheit wird. Was das mit Brücken und Betrunkenen zu tun hat, musst du selber herausfinden.

Parallel dazu gibt es wieder einen Kindergottesdienst speziell für die Kids unter uns. Danach sind alle zu Kaffee und Tee ins Kirchencafé eingeladen.