05.05., 10.30h: Gottesdienst mit Andrea

In Südasien gibt es in den Städten überall „Schönheitssalons“ – Beauty-Parlors. Dort gehen vor allem die Bräute hin, um sich zurecht bringen und schmücken zu lassen. In der Bibel wird die Gemeinde Gottes mit einer Braut verglichen. Vieles von dem, was Jesus sagt, gleicht der Arbeit in einem Schönheitssalon. Er will seine Braut schön machen. Über eines dieser Worte von Jesus an seine Braut wollen wir gemeinsam nachdenken. Jesus redet über die erste Liebe. Sehr passend für eine Braut. Kommt und hört zu, was er zu sagen hat. Das ist auch etwas für Männer.