Nikolaus-Matthiesen-Str. 2, 24941 Flensburg

Gottesdienst

11
Sep

So, 18.09.2022 – Was uns alle unterscheidet (Vater unser II)

In der ersten Predigt zum Vaterunser ging es vor allem darum, wie dieses Gebet ein Gleichmacher ist: wir erkennen unsere eigene Begrenztheit und müssen uns in die Arme des liebenden Vaters werfen, wenn wir eine Chance haben wollen, zu überleben. Wie gut, dass er ein liebender Vater ist. In dieser Woche werden wir sehen, dass […]

04
Sep

So, 11.09.2022 – Worin wir alle gleich sind (Vater unser I)

An diesem Sonntag wird Pastor Marcus Hübner eine kurze Predigtreihe über das Vaterunser beginnen. Wir wollen uns mit der Frage beschäftigen, was wir eigentlich über uns selbst lernen, wenn wir dieses uralte Gebet lernen. Denn fest steht, dass wir beim Gebet oft mehr mit uns selbst – unseren Grenzen wie auch unseren Talenten – konfrontiert […]

01
Mai

01. Mai 2022: Prophetie – Gottes Stimme hören

  Echte Beziehung lebt von guter Kommunikation. Und gleichzeitig ist es so, dass unsere Beziehung mit Gott sich schnell wie ein einseitiger Monolog anfühlen kann: wir quasseln uns den Mund fusselig, aber wir bekommen keine Antwort. Wie kommen wir dazu, eine Dialogische Form der Gottesbeziehung zu haben? Das Biblische Stichwort dafür ist „Prophetie“. Und wie […]

10
Apr

10.04.2022 – Der Tag, als die Revolution begann I – Woher wir kamen

Woher wir kamen Das Kreuz und die Auferstehung Jesu sind für Nachfolgerinnen und Nachfolger Jesu die zentralen Ereignisse: ihres eigenen Lebens, aber auch der Weltgeschichte. Denn das, was da geschehen ist, an diesem Freitagabend und Sonntagmorgen vor beinahe 2000 Jahren veränderte alles. Und es verändert bis heute ganze Leben, Gesellschaften, diese Welt. Aber wie hängen […]

14
Nov

21.11. – Eine unvergleichliche Beziehung (Was ist Gnade III)

Wenn wir eine langjährige Freundschaft führen wollen, oder sogar uns in einer Ehe vor Gott und den Menschen aneinander binden, dann denken wir manchmal, dass die gegenseitige Liebe uns dadurch trägt. Aber was ist, wenn das nicht reicht? Was ist, wenn ich im Marathon der Beziehung mich vielleicht nicht immer darauf verlassen kann, dass mein […]

07
Nov

14.11. – Eine unbeschreibliche Berufung (Was ist Gnade II)

Gnade beanspruchen wir gerne für uns: wenn uns ein Fehler unterläuft, wenn wir es einfach nicht gepackt haben, dann hoffen wir, dass die Reaktion der Betroffenen nicht so hart ausfällt. Gnade ist meistens etwas, das wir für uns gerne in Anspruch nahmen. In dieser Predigt wollen wir sehen, dass diese Blickrichtung viel zu kurz greift: […]

31
Okt

07.11. – Ein unverdientes Geschenk (Was ist Gnade I)

            Von Heinrich Heine sind die letzten Worte überliefert: „Gott wird mir verzeihen. Das ist sein Beruf.“ Dieser Satz bringt gut auf den Punkt, wie viele Menschen mit der Schuld ihres Lebens umgehen: wirklich schlimm ist sie sicher nicht. Und mindestens Gott wird mir schon vergebend begegnen, das ist immerhin […]

24
Okt

31.10.: Salz und Licht

Salz hat eine echte Kraft, in der richtigen Dosierung kann es haltbar machen, oder einem Essen die richtige Würze verleihen. Ein versalzenes Essen hingegen ist deswegen besonders schlimm, weil es nicht mehr zu retten ist. Der Salzgeschmack hängt scheinbar an jedem Atom. Gleichzeitig ist ein gut gesalzenes Essen besonders bekömmlich, und weniges beeinträchtigt die Stimmung […]

17
Okt

24.10.2021: Kigo für Alle! „Freundschaft“

Unsere Aktion, Kinder und ihre Familien besonders in den Fokus zu nehmen, ist jeden vierten Sonntag im Monat im großen Saal „KiGo für alle!“ zu feiern. Das ist ein besonderer Gottesdienst, der besonders die Kinder im Blick hat, aber natürlich offen für alle ist. Im Oktober wollen wir uns dem Thema Freundschaft widmen. Das passt […]

1 2 26