Hallihallo aus der Kita Arche Kunterbunt

Es ist wieder soweit: Bald schließen sich auch für unsere Kita für drei Wochen die Türen und wir gehen in die Sommerferien. Doch natürlich nicht, ohne dass wir es genossen, dass die Corona – Pandemie uns langsam wieder mehr möglich machen ließ.

Im Juni feierten wir an einem Nachmittag „Kidsparty“ mit Wasserbomben- Spielen, Musik und Tanz, Partysnacks, etc. und wir hatten richtig viel Spaß.

Am 30. Juni fand unser Kita – Jahresabschlussfest statt. Die Großen Krippenkinder wurden in die Regelgruppe entlassen und die Vorschulkinder wurden zu Schulkindern. Alle Kinder bekamen Abschiedsgeschenke aus ihrer Gruppe und wurden von Pastor Marcus gesegnet. Außerdem hatte unsere Sprachkitakraft mit zwei Kollegen noch einmal gemeinsam mit „Woppel“ und „Finchen“ (Stoffhandpuppen) die vergangenen Jahre Revue passieren lassen. Ganz zum Schluss bekamen auch die Erzieherinnen Abschiedsgeschenke von den Familien und wir sagen nochmal. Danke für die vergangen Jahre!

Am 6. Juli fand dann nochmal etwas ganz Besonderes für die Vorschüler statt: Gemeinsam mit allen Regenbogenerzieherinnen fuhren sie ins „Funcenter Husum2 und verbrachten da einen spielreichen Nachmittag. Es wurde gerutscht, Trampolin gesprungen, Fahrzeuge gefahren, im Bällebad gebadet, etc. Es war für alle ein spaßiger Nachmittag. Wieder zurück im Kindergarten gab es leckere Pizza zum Abschluss und der „Maccarena“ – Tanz, den unsere Sprachkitakraft mit den Kindern eingeübt hatte, wurde mit den anwesenden Eltern getanzt! Es war ein richtig toller Tag!

Jetzt wünschen wir unseren „Großen“ eine schöne und erfolgreiche Zeit in der Schule, den zukünftigen Regenbogenkindern viel Spaß in der neuen Gruppe und ein gutes Ankommen, und allen Familien schöne und erholsame Ferien. Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen,

Euer

ARCHE Kunterbunt -Team