Jetzt wird‘ s ungemütlich gemütlich

Es ist wieder soweit: Die stürmische und nasskalte Jahreszeit hat angefangen – Der Herbst ist da und man muss sich daran gewöhnen, eine Jacke, Mütze und Regensachen anzuziehen. 

Doch auch diese Jahreszeit hat ihre schönen Seiten, denn das Laub an den Bäumen strahlt in vielen bunten Farben, das Obst ist reif geworden und man kann sich über die Erntezeit freuen. Das haben wir auch im Kindergarten Arche Kunterbunt gemacht. Dieses Jahr haben wir nämlich den Erntedank – Gottesdienst gestaltet und gemeinsam mit den Kindern eine Erntekrone gestaltet und einen Erntedank – Tanz eingeübt. Am 20. Oktober war es soweit: Unsere Kita – Leiterin Andrea begrüßte die vielen Gäste und dann zogen die Kita – Kinder mit ihren Erzieherinnen in den Gottesdienstraum ein. Dort wurde die Erntekrone in der Mitte des Raumes aufgehängt und hochgezogen. Ein Bollerwagen mit reichlichen Obstgaben wurde unter die Krone gezogen und dann führten die Kids ihren Tanz auf. Danach zogen sich fast alle Kinder ins Foyer zurück, um fleißig das Obst zu einem leckeren Obstsalat zu verarbeiten. Als der Gottesdient zu Ende war gab es die auf dem offenen Feuer zubereitete Gemüsesuppe (von den Pfadfindern gekocht) und natürlich auch Obstsalat!

Was natürlich auch nicht fehlen darf in dieser Zeit ist unser alljährliches Lichter – Laternenfest. Die Krippe hat dafür gemeinsam mit den Eltern an einem Nachmittag die Laternen gebastelt und die Kinder in der „Regenbogengruppe“ haben direkt kurz nach Ende der Herbstferien angefangen, ihre Laternen mit den Kindern zu basteln. Es waren Laternen mit bunten Laubabdrücken. Am 6. November trafen wir uns nachmittags um 16.30 Uhr und wir führten bei bis dahin trockenen Wetter einen kleinen Lichtertanz ums warme Lagerfeuer auf. Die Geschichte von St. Martin wurde von zwei Kindern schauspielerisch dargestellt. Anschließend ging es rein in die Arche, wo es heiße Würstchen, warmen Punsch und warmen Apfelsaft gab. Die Eltern hatten außerdem noch leckere Sachen für‘ s Buffet mitgebracht. DANKE dafür!!! Leider fiel unsere Lichterfestrunde ziemlich kurz aus, denn als wir nach dem Essen losgingen regnete es. Wir gingen nur bis zur naheliegenden Senioren – Wohnanlage und sangen dort ein paar Lieder! Dabei hatten diese im Wohnpark ein Zelt aufgestellt, wo auch Getränke vorbereitet waren. Doch nach dem Singen verabschiedeten wir uns, weil es einfach zu nass und kalt wurde. Trotzdem und auf alle Fälle DANKE auch hier für die Vorbereitung. 

Jetzt kommt eine Zeit, auf die wir uns immer sehr freuen: Die Adventszeit und Weihnachten. Wir sind schon fleißig am planen und vorbereiten. Die Geschenke für die Eltern werden gemacht, die Fenster werden bald weihnachtlich geschmückt und wir werden einen Abend mit den Eltern Plätzchen aus aller Welt backen. Außerdem freuen wir uns sehr auf das „Weihnachtsmitmachkonzert“ am 14. Dezember um 14.30 Uhr hier in der Arche! Wer Lust hat kann gerne vorbei kommen!

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Jetzt wird‘ s ungemütlich gemütlichEuer ARCHE – Kunterbunt – Team