24.12. 16.00 H CHRISTVESPER: JESUS – WAHRER MENSCH UND WAHRER GOTT – ABER WIE ?

Manfred Vetter
25. Dezember 2018

24.12. 16.00 H CHRISTVESPER: JESUS – WAHRER MENSCH UND WAHRER GOTT – ABER WIE ?

An diesem Weihnachtfest blicken wir   in der Arche hinter die Kulisse von  Maria und Joseph, Ochs und Esel ,   Schafen und Hirten . Manche meinen, Jesus  kam zu  Weihnachten als  eine Art Halbgott zur Welt ,als Gott verkleidet in Menschengestalt.  Und deswegen auch in der Lage Wunder  zu tun.  Aber Jesus war kein  Halbgott. Im Weihnachtslied singen wir: „Wahr` Mensch und wahrer Gott, hilft uns aus allem  Leide, rettet von Sünd und Tod“. Wie ist der wahre Gott in Jesu ein wahrer Mensch geworden und doch  im Wesen wahrer Gott geblieben?  Paulus schreibt:  Er erniedrigte sich selbst ( Phil 2,8) , wurde als Mensch geboren  und den Forderungen des Gesetzes unterstellt ( Gal 4,4). Wie kann er  als wahrer Mensch dennoch wahrer Gott sein?   Und wie können wir Menschenkinder zu Gotteskindern werden? Um dieses Geheimnis der Weihnacht geht es  in der Predigt von Pastor Manfred Vetter.