Nikolaus-Matthiesen-Str. 2, 24941 Flensburg

30.08.2020 – Tiefe Freude durch das Evangelium

Marcus Hübner
30. August 2020

30.08.2020 – Tiefe Freude durch das Evangelium

In der allgemeinen Wahrnehmung gibt es zwar viele Menschen, die eine Leitungsposition anstreben – in Wirtschaft, Politik, Kultur bleiben solche Posten selten unbesetzt – aber gleichzeitig gibt es ein verbreitetes Misstrauen gegen jede Person, die für sich zu viel Gestaltungsgewalt beansprucht. Und die Väter und Mütter unserer demokratischen Verfassungen weltweit haben aus Skepsis vor zu viel Machtwillen auch viele Hürden eingeführt, damit einzelne Menschen nicht zu lange und zu sehr an einer Machtposition hängen.
In unserem Gottesdienst geht es darum, wie Leitungsverantwortung in einer Gemeinde gelebt werden kann, die ganz vom Evangelium Gottes – seiner guten Botschaft der Rettung und des Herrschaftswechsels im eigenen Leben – geprägt ist. Wieso beruft Gott Menschen in Leiterschaft? Wie behält man sich eine gesunde Demut auf solchem Posten? Wie kann Vertrauen in Leiterschaft geweckt werden? Und vor allem: Wie zeigt sich der wunderbare Retter Jesus in allem dem?