So 26.4. Wo bin ich?

Thorsten Mohr
5. Juli 2015

So 26.4. Wo bin ich?

Wo bin ich? Eine bekannte Frage, oder? Auf Reisen, im Urlaub, manchmal sogar morgens beim Aufstellen schwirrt die Frage: Wo bin ich? im Kopf herum. Wo geht es lang? Wo ist der Weg zu Ziel? Diese Frage folgt meistens kurze Zeit später. Navigation, Orientierung ist unerlässlich für unser Leben. Nur woher bekommen wir wirklich verlässliche Informationen? Navigationssysteme helfen bei Reisen. Aber woher weiß ich, welchen Weg ich für mein Leben gehen soll, gehen darf? Wo bin ich? Wo geht es lang? Was darf ich? Wann tue ich das Richtige? Diese Fragen stellen sich Menschen schon so lange, wie es Menschen gibt.Also machen wir uns in der Predigt von Pastor Thorsten Mohr gemeinsam auf die Suche.