Nikolaus-Matthiesen-Str. 2, 24941 Flensburg

So 5.2. 10.30 h Gott spricht gerecht und macht gerecht

Manfred Vetter
5. Februar 2017

So 5.2. 10.30 h Gott spricht gerecht und macht gerecht

Am letzten Sonntag ging es um das Zentrum des reformatorischen Glaubens: „Gott rechtfertigt den Sünder um Christi willen, in dem er  in ihm Glauben schafft.“ Jedes Wort ein Paukenschlag.  Und der Mensch kann  da gar nichts hinzutun. Alles Gnade – auch das „neue Leben“  das  daraus wachsen wird, wenn wir nur Gott machen lassen.  In der Predigt lesen wir  im 6. Kapitel des Römerbriefes. Wieder ein Herzstück reformatorischen Glaubens. Wir feiern  unsere Verbindung mit Christus  im Abendmahl. Herzlich willkommen.  Parallel findet ab 10.30 h die Jugendvollversammlung  im Arche-Jugendraum statt.