So 15.7. Weisheit und Weissagung für eine dramatische Reise

Für viele Menschen sind  Weisheit und Weissagung wie Feuer und Wasser. Wer Entscheidungen  für seine Lebensreise vor allem  mit Lebensweisheit  und gesundem Menschenverstand trifft, misstraut den  irrationalen Weissagung der Profeten. Und wer   sich nach  prophetischer Eingebung  ausstreckt für den sind  Lebenserfahrungen  oftmals  gar zu banale Wegweiser.  Auf seiner dramatischen Rom-Reise  ( Apostelgesch. 27) schöpft Paulus aus beiden Quellen – zum Wohl aller.  Wir sind  gut beraten , so Pastor Vetter in seiner Predigt, Weissagungen  nicht zu verachten, ja nach ihnen zu streben und   gleichzeitig der Weisheit  Raum zu geben….. Während der Schulferien findet während der Predigt   eine Kinderbetreuung in der Kinderarche statt. Zum Schluß:  Willkommen beim Kirchenkaffee.