Wie passen der Neubau und die Gemeindevision zusammen?